Entwässerung, Drainage, Schächte

Entwässerung, Drainage, Schächte

Drainage ist die Entwässerung von Flächen mit unterirdisch verlegten Abzügen, meist mit perforierten oder geschlitzten Kunststoffrohren.

Durch die Drainage wird pflanzenschädliche Bodennässe beseitigt, das Bodengefüge verbessert und die Durchlüftung und Erwärmung des Bodens sowie die Tätigkeit der Bodenmikroorganismen gefördert.

Nachteilig kann sich die Absenkung des Grundwasserspiegels auswirken. Deshalb baut man auch Drainage mit Stauverschlüssen, die in Trockenperioden den Abzug des Grundwassers verhindern.