Beratungsgespräch

Möchten Sie ein Beratungsgespräch mit uns vereinbaren? Senden Sie uns hier Ihre Anfrage:

++ Aktuelles ++

Profivermittlung

Sie suchen einen Handwerker? Wir arbeiten mit Partnern aus der Region, sprechen Sie uns an:

Standort Eisenberg

Kontakt

J. N. Köbig GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 1
67304 Eisenberg

Tel. 06351 145-0
Fax 06351 145-190
E-Mail: eisenberg@koebig.de

Öffnungszeiten

Verkauf/Lager Baustoffe + Fliesen Mo. - Fr. 7.00 - 18.00
Verkauf/Lager Haustechnik
Mo. - Fr. 7.30 - 18.00 Uhr
Sa. 7.30 - 13.00

Ausstellung Erlebniswelt
Bad & Fliese
Mo.-Fr. 9.00 - 18 00 Uhr
Sa. 9.00 - 13.00 Uhr
So 11.00 - 16.00 (außer an Feiertagen, So. keine Beratung, kein Verkauf)

Weitere Infos zum Standort

Köbig, das Baufachzentrum in der Pfalz.

Am Rande des Pfälzer Waldes erwartet Sie ein umfangreiches Angebot rund ums Bauen, Modernisieren und Renovieren. In unseren kreativen Ausstellungsstudios für den besseren Innenausbau präsentieren wir Ihnen jetzt eine pulsierende Welt der Ideen und Anregungen.

Besuchen Sie uns in unseren Räumen! Ihr Köbig-Team heißt Sie herzlich willkommen!

Eisenberg - der nordpfälzische Standort der Köbig-Gruppe.

Die Stadt ist neben Kirchheimbolanden und Rockenhausen das dritte Wirtschaftszentrum im Donnersbergkreis.

Eisenberg liegt direkt am Rande des Pfälzer Waldes und von Eisenberg nach Grünstadt an der Weinstraße sind es gerade mal 8 Minuten. Die Anbindung an die A6 (Wattenheim)und an die A 63 (Göllheim) erreichen Sie von uns in 5 Minuten.

Wer bauen, sanieren, renovieren, modernisieren oder dem Garten ein neues Gesicht geben will, für denjenigen ist Köbig in Eisenberg eine Top-Adresse.

Bei uns sind die marktführenden Unternehmen für Sie direkt vor Ort und präsentieren Ihre besten Produkte.

Eine Top-Adresse: das moderne "Bauzentrum" von Köbig in Eisenberg, mit großer Ausstellungsfläche für Bäder, Fliesen, Holz und Türen sowie Garten- und Landschaftsbau.

1922 wurde die Firma von Johannes Mattheis und dessen Schwager, Anton Scheithe, gegründet.

Tätigkeitsschwerpunkt: der Handel mit Kohle, Heizöl und Baustoffen. 1968 übernimmt Günter Kollmannsperger die Geschäftsleitung und drückt dem elterlichen Betrieb einen nachhaltigen Stempel auf - er setzt voll auf den Großhandel mit Baustoffen.

Die nächste Expansionsphase resultiert aus der 1982 vollzogenen Beteiligung von Köbig. Schon ein Jahr später präsentiert sich das Unternehmen auf dem neuen, 15.000 Quadratmeter großen Firmengelände in der Rudolf-Diesel-Straße als fortschrittlicher Vollsortimenter.

Die Handelsaktivität mit Baustoffen wird um eine Ausstellung für Bäder und Fliesen erweitert, die bereits vorhandene Haustechnik-Abteilung und der SB-Fachmarkt mit Angeboten rund ums Bauen integriert.

Anno 2006 verfügt das nunmehr 100-prozentige Köbig-Unternehmen über ein Gesamtareal von rund 23.000 Quadratmeter. Davon sind 20.000 qm Verkaufs- und Lagerflächen.

Köbig in Eisenberg ist heute in der Region Nord-, Mittel- und Westpfalz einer der großen Händler für Baustoffe, Bäder (Sanitär/Heizung), Fliesen sowie Garten- und Landschaftsprodukte.